HPV-Impfung nach Konisation

adminNeuesKommentar hinterlassen

HPV-Impfung nach Konisation reduziert Risiko einer Zweiterkrankung. Nach einer Konisation, der chirurgischen Entfernung von Zellveränderungen am Gebärmutterhals (Dysplasie), haben betroffene Patientinnen ein besonders hohes Risiko eine Reinfektion zu erleiden – z.B. durch einen Partner, der weiterhin Träger einer Infektion mit Humanen Papillomviren ist. Die HPV-Impfung nach einer Konisation trägt dazu … Weiterlesen

Mammographie-Screening 50-69Jh.

adminNeues

Brustkrebsneuerkrankungen Jährlich erkrankten über 70.000 Frauen in Deutschland neu an Brustkrebs (Robert Koch-Institut 2013); rund 17.500 Frauen sterben jedes Jahr daran. Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko, an Brustkrebs zu erkranken. 2014 starben 18000 Frauen an Brustkrebs, 63% von ihnen waren 70Jahre oder älter (Deutsches Ärzteblatt 2/2016). Das Mammographie-Screening ist … Weiterlesen

Kinderwunsch

adminNeues

Folsäure ist für den menschlichen Organismus essenziell und kann von ihm selbst nicht hergestellt werden. Deshalb muss Folsäure mit der Nahrung aufgenommen werden. In der Embryonalentwicklung begünstigt ein Folsäuremangel die Entstehung von Neuralrohrdefekten wie eine Spina bifida oder Anenzephalie. Er soll außerdem Einfluss auf eine Frühgeburtlichkeit haben und scheint an … Weiterlesen